Wo ist die Katze?

August , 2015

Wir sind überwältigt von einem handgeschriebenem (!) Brief den wir über EFEKTO, unseren Partner in Süd Afrika erhalten haben.

Der Brief wurde von einem Herrn verfasst, der unser Produkt „BIO KILL Pet Care“ jahrelang verwendet hat und sich nun beschwert, dass wir die Anwendung an Katzen nicht mehr anbieten.

Wir bedanken uns bei dem Herrn für die Zeit und Mühe die er sich mit diesem Schreiben machte, uns sein Anliegen nahe zubringen und freuen uns natürlich extrem über die gleichzeitig positive Rückmeldung.

Auszüge aus dem Brief nachfolgend (um die Privatsphäre zu schützen, haben wir den Namen des Autors entfernt):

 

Dear Sir/Madam,

 

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe dieses Produkt zehn Jahre lang ohne jegliche Probleme an meinen Katzen angewendet. BIO KILL ist ein ausgezeichnetes Produkt. Es ist wahrhaft wirksam… und meine Katzen lehnen es nicht ab. Keine einzige hatte eine „allergische“ Reaktion auf BIO KILL.

Daher bin ich sehr irritiert dass Sie die Worte „für Katzen“ von der Produktetikette entfernt haben.

Ich sprühe es immer auf…. Und dann reibe ich mit einem Gummihandschuh ein… kein Plastikhandschuh.

Mein Problem mit der Tatsache dass Sie die Worte „für Katzen“ von der Etikette entfernen … ist, dass nun arme Menschen von Katzenflohpulver abhängig sind, welches schwierig anzuwenden ist und sehr häufig nicht mal wirksam und die Katzen hassen es… während wohlhabendere Menschen sich nun teureren Produkten zuwenden werden, die auch nicht gerade wunderbar sind.

Daher… die Katzen sind die Verlierer. Katzen in Süd Afrika und auf der ganzen Welt leiden extrem unter Zecken und Flöhen… und nun verlieren sie ein wundervolles Produkt welches wirksam und ökonomisch (leistbar) zugleich ist.

Das ist einfach nicht fair. Nur weil eine oder zwei Rassekatzen eine allergische Reaktion auf BIO KILL zeigten… warum ist es gleich nötig die Worte „für KATZEN“ komplett von der Etikette zu streichen???

Ich kann Ihnen versichern, dass manche Katzen auch allergische Reaktionen auf sogenannte „spot-on‘s“, Puder, Bäder, Shampoos und andere Sprays etc. etc. haben.

Ich fordere Sie auf, bitte platzieren Sie das Bild einer eine Katze neben dem des Hundes auf der Flaschenetikette…

Ich kann Ihnen versichern, die große Mehrheit der Katzen sind dankbar für BIO KILL.

Bitte fördern Sie Ihr Produkt weiter!

Freundliche Grüße
Bio Kill Pet Care

 

…Anonymous…

 

Um die Antwort zu dieser „Beschwerde“ zu erklären – der Grund warum wir die KATZE von der Etikette entfernen mussten, liegt an einer dementsprechenden Aufforderung der Behörden. Diese vergleichen unser Produkt (welches eine Verdünnung von 0,25% hat) mit am Markt befindlichen Produkten die eine wesentlich höhere Konzentration an Wirkstoff aufweisen, und möglicherweise bei bestimmten Katzenrassen allergische Reaktionen hervorgerufen haben, während andere, siehe eben dieses Schreiben, absolut keinerlei negative Reaktion der Katzen nach der Anwendung unseres Produktes berichten konnten.

Where’s the Cat?